67105 Schifferstadt
Tel: +49 (0) 6235 / 490 00

Zimmer buchen

      Kontakt        


 

 

Heidelberg

Der Name Heidelberg steht nicht nur für das weltberühmte Schloss, Deutschlands älteste Universität und geschichtsträchtige Altstadtgassen, sondern auch für einen modernen Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort von internationalem Ruf und eine höchst lebendige und vielseitige Kulturszene. Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge inspirierte bereits die Dichter und Maler der Romantik und fasziniert auch heute Millionen von Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt.

Die Stadt der ältesten Universität Deutschlands (1386 gegründet) blickt auf eine über 800-jährige Geschichte zurück. Das moderne Heidelberg besticht durch zukunftsweisende Wissenschaft und Forschung, ist entwicklungsstarker Wirtschaftsstandort und lebendiger Mittelpunkt der Metropolregion Rhein-Neckar. Weltoffenheit und Internationalität kennzeichnen die Stadt am Neckar, die intensive Städtepartnerschaften in aller Welt unterhält.

Der Zusammenklang von Stadt, Schloss und Neckar, sowie der herrlichen Umgebung, bezauberte schon vor 200 Jahren die Dichter und Maler der Romantik. Auch heute wirkt der Zauber unverändert fort und zieht Besucher aus aller Welt an.

Heidelberger Schloss

Auf dem Gebiet einer mittelalterlichen Burganlage, deren Alter und frühe Geschichte nicht bekannt sind, erhebt sich heute hoch über den engen Gassen und dem malerischen Dächergewirr der Altstadt majestätisch die Ruine des Heidelberger Schlosses. Fünf Jahrhunderte lang haben dort die Kurfürsten von der Pfalz aus dem Geschlecht der Wittelsbacher residiert. Ruprecht I. gründete im Jahre 1386 zu seinem Ruhm die Heidelberger Universität. Ruprecht III. war deutscher König (1400-1410), er wurde nicht gewählt, sondern er hat sich selbst dazu erhoben und als er sich die Absolution vom Papst holen wollte, verunglückte er auf dem Weg dorthin.

Alte Brücke

Die vier Vorgängerinnen der heutigen Alten Brücke bestanden aus Holz. Da sie immer wieder durch Hochwasser, Eis oder Feuer zerstört wurden, ließ Kurfürst Karl Theodor eine Steinbrücke errichten.

 

 

 

 

 




Mannheim

Nahe Heidelberg befindet sich Mannheim, die Stadt der Quadrate, deren Innenstadt mit unzähligen großen Kaufhäusern und kleineren Boutiquen zu einem Einkaufsbummel einlädt.

Hotel Gasthaus "Zur Kanne" - 67105 Schifferstadt Kirchenstr. 7 - 11 - Tel: 0 62 35 / 49 00 0 - Fax: 0 62 35 / 49 00 66 - e-Mail: info@hotelzurkanne.de Webdesign und Suchmaschinenoptimierung